Link verschicken   Drucken
 

Kirche Wittstock

Vorschaubild

Vorstellungsbild

Zwischen Wittstock und Rittgarten, am Rand des Weges nach Augustfelde, steht die Ruine der wüsten Kirche Wittstock. Von dem rechteckigen Feldsteinbau mit querrechteckigem Westturm aus dem 13. Jahrhundert blieben das Turmuntergeschoß und Teile der Umfassungswände des Schiffes erhalten. Die Kirche steht auf einem Hügel, der von einer Feldsteinmauer umgeben war. Diese ist ebenfalls noch in Teilen vorhanden. Die Stärke der Feldsteinmauer und Gräben außerhalb deuten auf den Charakter einer ehemaligen Wehrkirche hin.

 

Quelle: Kirche

Vorstellungsbild